Das DiskursBarometer bietet einen datengestützten, quantifizierenden Einblick in die aktuelle sprachliche und diskursive Großwetterlage. Für dieses automatische Monitoring werden täglich tausende Texte aus öffentlich zugänglichen Online-Portalen erfasst, computerlinguistisch aufbereitet und mithilfe von Text-Mining-Verfahren ausgewertet. Langfristiges Ziel ist, Metriken zu entwickeln und bereitzustellen, die bestimmte Facetten diskursiver Dynamiken in Abhängigkeit von Zeitverlauf, Medien, AutorInnen u.a. hinweg abbilden. Nähere Erläuterungen finden Sie in einem Hintergrund-Dossier.

Technische Dokumentation zum DiskursBarometer

Auf dieser Seite finden Sie eine vollständige Dokumentation zu den technischen Hintergründen und Voraussetzungen für das “diskursmonitor.de – Barometer”. Ein Teil der Software ist bereits OpenSource und daher frei verfügbar. Die anderen Komponenten werden für eine Veröffentlichung in 2020/2021 vorbereitet.

Folgende Informationen stehen bereit:

  • Öffentlicher Daten-Feed
    Das “diskursmonitor.de – Barometer” produziert täglich neue Analysen. Dabei handelt es sich um aggregierte Datenbestände. Sie können den öffentlichen Daten-Feed (RSS basiert) nutzen, um sich über Neuerungen informieren zu lassen bzw. eigene Anwendungen auf Basis unserer Daten zu entwickeln. Beachten Sie bitte, dass wir diese Daten nicht speichern – die Daten werden täglich (zwischen 06:30-07:00 Uhr MEZ/CET) überschrieben.
    » Weiteren Informationen zum öffentlichen Daten-Feed
  • REST-API
    Über dieses application programming interface (API) können Sie mittels REST (HTTP-Protokoll basierter Webservice) auf die Daten des Diskursmonitors zugreifen. Der Zugang erfordert eine vorherige Registrierung über den zentralen Nutzerdienst. Eine Nutzung der REST-API ist unter den gegebenen Lizenzbedingungen für die nicht kommerzielle Forschung kostenfrei. Die Daten und Analysen werden über einen dynamisch zugewiesenen Proxy bereitgestellt.
    » Weitere Informationen zur REST-API (zentraler Nutzerdienst) (OpenAPI 3.0 YAML)
    » Nutzungsbedingungen
    » Weitere Informationen zur REST-API (wissenschaftlicher Daten- und Analyse-Proxy) (OpenAPI 3.0 YAML)
  • REST-API (öffentlich)
    Hierbei handelt es sich um eine stark vereinfachte REST-API (siehe oben) mit begrenzten Analysemöglichkeiten, die dafür aber ohne vorherige Anmeldung genutzt werden kann. Die Nutzung ist nur innerhalb der Nutzungsbedingungen gestattet (keine kommerzielle Nutzung).
    » Weitere Informationen zur REST-API (public) (OpenAPI 3.0 YAML)
    » Nutzungsbedingungen
  • Entwickler-Blog
    Hier finden Sie aktuelle Meldungen zur Entwicklung des “diskursmonitor.de – Barometers”. Mit Erklärungen zur Funktion, Einsichten aus dem Programmier-Alltag und Vorschau auf neue Funktionen.
    » Zum Entwickler-Blog

Ansprechpartner

Jan Oliver Rüdiger: jan.ruediger@nulluni-siegen.de