Das DiskursGlossar ist ein lexikonähnliches, hypertextuelles und in seiner Genese offenes Nachschlagewerk zu Grundbegriffen der Diskursforschung sowie zu Formen der strategischen Kommunikation. Es wird Definitionen und exemplifizierende Erläuterungen umfassen zu folgenden Sektionen und Begriffen (Stand: 27.01.2019; nur Nennformen der Lemmata):

(1) Grundbegriffe der strategischen Kommunikation
Akteur | Argumentation | Aushandeln | Autor | Bedeutung | Begriffe besetzen | Bewerten | Denotation | Deontik | Diskurs | Diskurskonstellation | Dispositiv | Dramaturgie | Epistemischer Status/Autorität | Fingierte Rezension | Framing | Grundoperation, diskurssemantische | Guerillakommunikation | Hegemonie | Identifizierung | Ideologie | Inklusion | Interpretieren | Kommunikation | Konnotation | Kontextualisieren | Kontrolle | Kulturelle Grammatik | Macht | Medien | Perspektive | Persuasion | Praktik | Präsupposition | Protest | Rhetorik | Semantischer Kampf | Schlagwort | Schlagwort | Slacktivism | Strategie | Täuschung | Theorie | Topos | Transkriptivität | Überwachung | Vergemeinschaften | Vigilantismus | Wirklichkeit | Zeichen | Zielgruppe | Ziviler Ungehorsam

(2) Sprachlich-semiotische Techniken und Praktiken strategischen Kommunizierens

(a)
Varia: Ablenken | Adbusting | Affirmation, lexikalische | Aktuelle Stunde | Astroturfing | Autoritätstopos | Bagatellisieren | Beleidigen | Bereuen, öffentliches | Blocken | Boycottaufruf | Camouflage | Crossdressing | DDoS | Degradieren | Dekontextualisieren | Denunziation | Differenzierungstopos | Diminutives Sprechen | Diskreditieren | Doxing | Euphemismen | Fake | Flaming | Flashmob | Google-Bombing | Hyperbolisches Sprechen | Identitätsdiebstahl | Imageverschmutzung | Immunisieren, präventives | Inklussives Wir | Inszenierungs-Topos | Ismus | Jargon | Kampagne | Kommunikationsverweigerung | Konfrontieren, verbales | Kriminalisieren | Kritik-Claiming | Leaking | Lexikalisches Diffundieren | Metaphorisieren | Military Banalism | Müllern | Nähe inszenieren | Negativpreis | Nomination | Opfer-Topos | P2P poisoning | Passivieren | Pathologisieren | Petition | Propaganda | Repitieren | Sanktionsandrohung | Schmeicheln | Selbstverletzung, öffentliche | Sit-In | Sniping | Sockenpuppe | Sprechverbot erteilen | Sündenbock | Theater, normalistisches | Theater, unsichtbares | Torten Werfen | Überaffirmation | Übertönen | Untersuchungsausschuss | Zensur | Zitieren

(b) Schlagwörter (sedimentierte, nicht-tagesaktuelle): Bürokratie | Demokratie | Diktatur | Fake-News | Gendern | Kapitalismus | Kommunismus | Populismus | Totalitarismus | Verschwörungstheorie

(3) Diskurssemantische (Grund-)Operationen
Anthropomorphisierung | Ästhetisierung | Aufblendung | Ausblendung | Authentifizierung | Deanthropomorphisierung | Dystopisierung | Ironisierung | Konsensualisierung | Moralisierung | Mystifizierung | Narrativierung | Naturalisierung | Normalisierung | Objektivierung | Polarisierung | Skandalisierung | Solidarisierung | Subjektvierung | Subversion | Tabuisierung | Timorisierung | Utopisierung | Verrechtlichung | Verwissenschaftlichung

(4) Diskurskonstellationen
Authentifizierungsdiskurs | Diskursverschiebung | Fragmentierung | Instabile Hegemonie | Kriegsvorbereitung | Mediatisierung | Partizipatorischer Diskurs | Skandal | Stabile Hegemonie | Krise

Die hier genannten Lemmata sind keineswegs vollständig, sondern nur Ergebnis eines ersten Ordnungsversuchs. Die Lemmaliste wird in den nächsten Monaten durch eine systematische Sichtung der Forschungsliteratur erweitert; parallel entstehen erste Artikel.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.